Raumgestaltung mit Salzsteinwänden

Setzen Sie mit Salzsteinen besondere Akzente

Setzen Sie mit Salzsteinen besondere Akzente in Ihren Wohnräumen, Wellnessbereichen oder Empfangsbereichen wie Hotelrezeption, Bar und wo es sonst darum geht, Räume in Oasen wohltuender Regeneration zu verwandeln.

 

Hier ein paar Beispiele:

  • Hinterleuchtetes Salz als Boden
  • Trennwand
  • Wandbild
  • Heizkörperverkleidung
  • Regal
  • Salzheizwand
  • uvm.

So bringen Sie zauberhafte Farbtöne in Ihr Heim und Sie fühlen die wohltuende Frische wie bei Aufenthalten am Meer. Salz erzeugt ein allergen- und staubfreies Klima, das körperliches Wohlbefinden steigert.

Durch die Verwendung eines patentiertes Schienensystem ist ein unkomplizierter und rascher Aufbau möglich. Es ist frei von Klebern und so flexibel einsetzbar, dass auch Decken und Rundungen gelingen.
 
Salzbausteine und Salzfliesen
Den Baustoff Salz gibt es als Fliese oder Backstein, als Naturbrocken oder als Zylinder zum Säulenbau. Die integrierte Hinterleuchtung bringt die Salzsteine in sanften Rot- und Orangetönen optimal zur Geltung. Je dünner der Salzstein ist, umso weißer wird er.